Wandtattoos auf Abwegen #7 – am Semmering

Am vergangenen Wochenende ist es aufs Land hinausgegangen, schließlich gab es einen Geburtstag zu feiern und wir hatten Besuch. Und was bietet sich da bei so einem Kurztrip mehr an, als dabei auch meine kleine Reihe weiterzuführen.

Nach einer Nacht im Looshaus am Kreuzberg in Payerbach, das übrigens sehr empfehlenswert ist, haben wir einen Spaziergang durch die winterliche Landschaft gemacht. Die Wandtattoos haben gesunde Höhenluft geschnuppert und ich habe einen Tiger und eine Libelle losgelassen. Die Gegend am Semmering war ja bekanntermaßen schon zu Zeiten von Loos eine beliebte Gegend für die Sommerfrische, was wir jetzt noch an einer hohen Dichte an Villen und am Straßennamen erkennen konnten.

wandtattoo-semmering1

wandtattoo-semmering4

wandtattoo-semmering6

wandtattoo-semmering5

Die letzten beiden Fotos sind nicht von mir, sondern von Rainer Steinbrecher, vielen Dank dafür!

Dann ist es weiter zur nächsten Station ins Burgenland gegangen, zu eisigem Wind, dafür strahlendem Sonnenschein in Rust, dazu mehr im nächsten Beitrag von Wandtattoos auf Abwegen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s