Wandtattoos auf Abwegen #16: Ein Farbklecks in der Winterlandschaft

Gestern bin ich in Oberösterreich gewesen und habe hier endlich einmal wieder meine Serie Wandtattoos auf Abwegen aufgenommen, die ich in den letzten Monaten etwas vernachlässigt habe.

Der Winter ist nun, wie man sehen kann, endlich gekommen und es war bitterkalt. Deswegen hat es auch sehr schnell gehen müssen mit den Bildern. Die kleine Blume und die Schmetterlinge und die Libelle waren ein bunter Farbklecks in der sonst sehr winterlichen Landschaft im Hausruckviertel in der Nähe von Vöcklamarkt.

Blume und SchmetterlingLibelle auf SchildHolz mit Wandaufklebern

Ein schönes Winterwochenende!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s